LandFrauenverein

 

Lüchow- Dannenberg



Leckeres aus der LandFrauen- Küche


Rezept für September 2021

Aus LandFrau

Kurz und Knapp

Ausgabe 3/4 2021

 


 

Rote - Bete -Sellerie-Suppe mit Walnüssen

Zutaten für 4 Personen

 

2 EL Walnusskerne

1 mittelgroße Zwiebel

500 g Rote Bete

500 g Knollensellerie

150 g mehligkochende Kartoffeln

1 TL Speiseöl

brauner Zucker

1 Zitrone

2 EL Insant - Gemüsebrühe

1/2 Bund Schnittlauch

4 Tl C

Creme fraich

 

Zubereitung

 

Zwiebel schälen und würfeln. Rote Bete schälen und grob würfeln. Sellerie und Kartoffeln schälen , waschen und ebenfalls würfeln. Zitrone auspressen.

Öl in einem großen Topf erhitzen . Zwiebeln darin glasig dünsten. Rote Bete , Sellerie und Kartoffeln kurz mitdünsten. Mit 1 TL Zucker bestreuen und karamellisieren lassen . Mit Salz und Pfeffer und Zitronensaft würzen. Mit 1 1/4 l Wasser ablöschen, Brühe einrühren und aufkochen. Zugedeckt bei mitterer Hitze circa 25 Minuten garen.Währenddessen Walnüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett rösten. Schnittlauch mit einer Schere klein schneiden. von der Kochstelle nehmen und mit dem Zauberstab fein pürieren. Mit etwas Creme fraich , den Walnüssen und dem Schnittlauch dekorieren.

 

Viel Spaß beim Nachkochen!